WH67® ist ein Ergänzungsfuttermittel basierend auf speziell ausgesuchten, natürlichen Huminsäuren in sehr hoher Konzentration.

Huminsäuren WH67® – Natürliches Biotikum zur Stärkung der Darmgesundheit:

  • Vereint mehrere Funktionsweisen in nur einem Additiv – für ein breites Einsatzspektrum.
  • Über 70 Studien belegen die zuverlässigen und wirkungsvollen Effekte.
  • Nachweislich extrem hohe Neutralisation von Endotoxinen (LPS) und ausgewählten Mykotoxinen.
  • Patentierte Neutralisation von Glyphosat im Körper der Tiere.
  • Einzigartige Komposition aus den weltweit wirkungsstärksten bekannten Huminsäuren.

Die funktionalen Eigenschaften von WH67® :

WH67® stabilisiert die Darmbarriere, indem die Huminsäurepartikel einen feinen, durchgängigen Schutzfilm über den Darmzotten bilden. So können Nährstoffe im vollen Umfang aufgenommen werden und die Darmschleimhaut wird gleichzeitig gegen den Übertritt von Pathogenen ins Blut gestärkt. In mehreren Studien konnte belegt werden, dass WH67® das Darmmikrobiom zugunsten der physiologischen Hauptflora beeinflusst. Gleichzeitig werden Endotoxine (LPS) und verschiedene Mykotoxine durch die chemisorptiven Eigenschaften der Huminsäuren WH67® neutralisiert. Nachweislich wird Glyphosat im Tierkörper gebunden und somit die negativen Auswirkungen reduziert. Weitere Funktionsweisen konnten in über 60 Forschungsjahren in zahlreichen Studien bestätigt werden.  

Mehr über Herkunft, Zusammensetzung & Wirkung von Huminsäuren erfahren Sie hier.

 

Geeignet zur Fütterung von:

 

           

„Seit ich WH67® in meinem Betrieb einsetze, habe ich keine Probleme mehr mit Schwanzbeißen oder Ohrrandnekrosen. Aus diesem Grund ist es ein fester Bestandteil in unserem Futterkonzept.“

 

Hubert Schulze-Roberg, Betriebsleiter Schweinemastbetrieb

„Wir setzen die Huminsäuren WH67® seit 2013 in unseren Futterkonzepten ein und schätzen die hohe Standardisierung sowie die sichere Funktion des Produktes.“

 

Dr. Koen Molly, Inhaber Nutrika bv, Belgien

„Schon nach dem ersten Einsatz von WH67® konnten wir erhebliche Verbesserungen im Bestand festellen. Bereits aufgetretene Nekrosen gingen schnell zurück und es kamen keine weiteren hinzu.“

 

Christa & Manfred Albert, Landwirte mit Ferkelaufzucht & Mast

„Mit dem Einsatz von WH67® in unseren Sauen- und Ferkelfuttern konnten wir den Gesundheitsstatus und die Leistungsbereitschaft unserer Tiere deutlich stabilisieren.“

 

Reiner Striedinger, Berater Schwein, Meißener Agrarprodukte AG

„Bei unserer Herangehensweise an (Darmgesundheits-) Probleme in Schweinebetrieben stehen drei Themen im Mittelpunkt: Entstressen – Entlastung – Entgiftung des Schweins. WH67® wird von uns als Baustein in unserem Gesamtansatz verwendet.“

 

Jan Smeijers, Inhaber Quality Feed B.V., Niederlande

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Tel.: +49 2581 94102-0
Telefonische Beratung, Mo. – Fr. 08:00 – 17:00 Uhr

info@gites-gmbh.de
Kontaktaufnahme rund um die Uhr

Direktkontakt

Datenschutz*

5 + 13 =